Comdirect Bank

Comdirect – Girokonto,  Tagesgeld Konto, Visa Kreditkarte – das beste auf dem Markt?

Das bietet die comdirect Bank: Sie zahlen ab einem Geldeingang von monatlich 1250€ keine Gebühren. Keine Gebühren beim Girokonto für Studenten. VISA und EC Karte für Studenten, Schüler, Auzubildende kostenfrei. Monatlich gibt es einen Euro aufs comdirekt Girokonto Plus. Auch hier sind Visa Karte und EC Karte gebührenfrei.

Banken im Internet können durch das fehlende Filialangebot bessere Konditionen anbieten als die meisten Institute vor Ort. Dennoch lohnt auch hier ein Vergleich.

Wer ist die Comdirect Bank?

Die comdirect bank AG ist ein Kreditinstitut, das zu 81,13 Prozent der Commerzbank angehört, während sich die anderen Anteile im Streubesitz befinden. Gegründet wurde das Haus im Jahr 1994 als Tochter der Commerzbank. Die Comdirect Bank AG mit Sitz in Quickborn ist seit 2000 an der Börse notiert und ist Deutschlands führende Direktbank.

Ihre wichtigsten Geschäftsfelder sind Brokerage und Banking. In den Markt eingeführt wurde sie 1994 als 100%ige Direktbank-Tochter der Commerzbank, die heute mit 80,53% Aktienanteil weiterhin der Haupteigner der Comdirect AG ist. Die Bank ist aufgrund ihrer Zugehörigkeit zur Commerzbank Teil der Cash Group. Die comdirect bank betreut heute über 2,5 Millionen Kunden.

Als eine der größten und bekanntesten Direktbanken in Deutschland bietet die Comdirect unter www.comdirect.de vom Girokonto über Festgeld bis hin zum Depot alle möglichen Finanzprodukte aus einer Hand. Mit dem Tagesgeld Plus Konto der Comdirekt finden Neukunden in diesen Tagen noch eines der bestverzinsten Tagesgeld-Produkte.

Als gesellschaftliches Engagement hat die Comdirect gemeinsam mit der Börse Stuttgart die Stiftung Rechnen im Oktober 2009 gegründet. Ihr Anliegen ist die Verbesserung der Rechenkompetenz der Menschen und die Freude am Rechnen.

Darüber hinaus hat die Comdirect einen exzellenten Ruf als Onlinebank.

Comdirect  Girokonto

Das Comdirekt Giro Angebot ist bekannt aus Rundfunk und TV Werbung. Das Comdirect Girokonto ist grundsätzlich kostenlos. Girocard und Visa-Kreditkarte sind ebenfalls entgeltfrei. Das Konto kann ausschließlich online geführt werden.

kostenlose Kreditkarte der Comdirekt Bank

Aufgrund der Tatsache, dass Direktbanken keine Filialen unterhalten müssen und schwerpunktmäßig Onlinebanking betreiben, können sie kostenlose Kreditkarten zu besten Konditionen anbieten.

Eine kostenlose Kreditkarte ist eine sinnvolle Anschaffung. Auch wenn heutzutage fast überall mit einer gewöhnlichen EC-Karte Geld abgebucht werden kann, so bezahlt man doch meist eine unverhältnismäßig hohe Abbuchungsgebühr. Ob beim Shopping, beim Reisen oder bei Hotelbuchungen, es ist stets sinnvoll, eine Kreditkarte im Gepäck zu haben. Die Visa-Card beispielsweise ist fast überall auf der Welt akzeptiert. Es gibt mittlerweile über 25 Millionen Geldautomaten, mit denen man keinerlei Probleme haben sollte, auf sein Geld zuzugreifen.

Auch beim Bargeldbezug ist die Comdirect Kreditkarte sehr verbraucherfreundlich: Mit der Karte kann weltweit gebührenfrei Bargeld an Geldautomaten gezogen werden.

Zinsen

Die Comdirekt Bank ändert ab und zu Ihre Konditionen für Tagesgeld, Festgeld, Aktiendepot oder Girokonto. Durch die Finanzkrise mußten die Comdirekt.de Konditionen leider hier und da etwas gesenkt werden, aber trotzdem ist die Comdirect immer noch sehr attraktiv.

Anlagedepot

Aktiendepot online, Aktien Trading und Online Brokerage ist bei der Comdirekt Bank auch kein schwieriges Thema. Mit einem Comdirekt.de Depot kann man günstig handeln. Doch das Depot bietet weitaus mehr, als nur die Aufbewahrung der Wertpapiere. Schon ab 9,90 Euro kann man Wertpapierhandel betreiben.

Die Depotführung ist  kostenlos. Außerdem erhält man ein kostenloses Verrechnungskonto. Man hat die Möglichkeit an über 50 Börsen weltweit zu handeln. In einer so genannten PostBox stellt die Comdirect Bank kostenlos alle Wertpapier-Abrechnungen für den Depotinhaber bereit.

Konto eröffnen

Um ein Konto bei der DKB oder bei Comdirekt zu eröffnen, braucht man lediglich ein paar Minuten Zeit und einen Internetzugang. Der Antrag wird online ausgefüllt, ausgedruckt, zur Post gebracht und von dort aus direkt zur Bank geschickt. Nun dauert es ungefähr noch eine Woche, bevor man seine neue Kreditkarte inklusive PIN und TAN-Liste in den Händen halten kann.

Das Angebot der Comdirect lässt sich treffend als ein Rundum-Sorglos-Paket bezeichnen. Wer nicht nur auf der Suche nach einer gebührenfreien Kreditkarte ist, sondern auch die Vorzüge eines kostenlosen Girokontos und einer Guthabenverzinsung auf dem Tagesgeldkonto genießen möchte, liegt bei dieser Kreditkarte genau richtig.

Fragen und Erfahrungen zu Comdirekt

Girokonto wirklich kostenlos bei comdirect für neukunden?

1. Antwort – Hallo, das comdirect-Girokonto ist kostenlos. Geld abheben kannst du – wie schon erwähnt – an den CashGroup Geldautomaten und an Shell-Tankstellen.

2. Antwort – Das Girokonto ist so was von kostenlos – und nicht nur für Neukunden. Habe meins schon länger. Wo Du lediglich aufpassen mußt: Du solltest genau schauen, was Du für die Kontoauszüge vereinbarst. Die Zusendung lassen sie sich nämlich gut bezahlen, und die Stelle, bei der man das abstellen kann, haben sie einigermaßen gut versteckt. Geld abheben, Bareinzahlung – geht alles bei jeder Commerzbank. Mit Deiner EC-Karte bekommst Du auch bei allen Banken der Cashgroup kostenlos Geld. weiter lesen auf gutefrage.net

Comdirect: erhalte ich einen aktuellen Kontoauszug als PDF? Einzahlung gebührenlos?

Nein, per “one click” kannst du dir bei der Comdirect keinen aktuellen Kontoauszug erstellen. Wie baindl schon geschrieben hat, bekommt man monatlich einen Kontoauszug im pdf-Format zum Runterladen zur Verfügung gestellt. Ansonsten funktioniert es so, wie du es von deiner jetztigen Bank kennst: Umsätze als cvs- oder html-Datei herunterladen.

Dazu muss ich aber sagen, dass man dieses “Manko” ganz leicht umgehen kann, wenn man einen ganz normalen “pdf-Drucker” installiert hat: Man lässt sich die aktuell geöffnete Seite einfach als PDF “Ausdrucken”. Insbesondere, wenn du die Umsätze vorher als html in einem normalen Browserfenster öffnest, ist die Anzeige auf frei von unnötigem Schnickschnack. mehr auf gutefrage.net

Comdirect Bargeld einzahlen am Automaten

Hallo, kann man auf ein Comdirect-Giro-Konto das z.B in Dortmund eröffnet wurde Bargeld am Automaten in einer anderen Stadt (z.B.) Köln kostenlos einzahlen? In wiefern ist das Einzahlen Stadt/Region gebunden (Es geht um Einzahlungen am Geldautomaten)? weiter lesen

Welche Bank ist besser Postbank oder Comdirect? 

Ich bin am Überlegen entweder bei der Comdirect oder bei der Postbank ein Girokonto zu eröffnen. Welche Bank ist besser?

Kommt immer drauf an, was man vor hat. Die Postbank führt glaube ich sehr preisert Auslandsüberweisungen aus. Was mir persönlich aber nicht an der Postbank gefällt, das ist dass es immer noch eine filialbasierte Bank ist, auch wenn es das online Konto gibt. Außerdem fühle ich mich der Klientel der Postbank nicht so ganz zugehörig. Die Comdirect ist bei Auslandsüberweisungen auch preiswert, aber etwas teuerer als Postbank. Insgesamt aber durch den guten Service würde ich die Comdirect vorziehen. mehr auf yahoo.com

Welches konto ist besser comdirect oder dkb?

Comdirect ist ein Absenker der Commerzbank, die DKB ist ein Absenker der BayernLB. Die einen sind gelb die anderen blau. Welche der beiden nun besser sein soll, musst du fuer dich selber herausfinden. Ich vergleiche jetzt nicht die Kontobedingungen und Preisaushaenge fuer dich.

Bei der DKB habe ich mein Girokonto und bin völlig zufrieden damit. Woran man sich vielleicht stören könnte: dort wird noch altmodisch mit TAN-Listen auf totem Baum gearbeitet, sowas wie mTAN oder iTAN kennt man dort nicht. Mir macht das nichts aus, ich wollte nur drauf hinweisen. Der große Vorteil ist die kostenlose Bargeldabhebung an allen möglichen Automaten auch im Ausland. Von der Handhabung ist es vielleicht ein wenig fummelig, weil man im Prinzip mit zwei Konten arbeitet. quelle

Bekommt man Zinsen bei der Comdirect? 

Hallo erst mal ich selber habe ein Tagesgeldkonto bei der Comdirect und mit einem Zinssatz von zur Zeit 0,75 % und täglich verfügbar. Allso Sparen lohnt sich nicht wirklich.

Frage bei deiner Bank nach. Du kannst auch die AGB lesen und die Preisliste. Suche dir das mal alleine im Internet heraus. Quelle

[fetch_tweets id=”157″]

Comdirect Online Banking ➜ Erste Schritte