Hier finden Sie einen aktuellen Vergleich der besten Girokonten und Bankkonten.  Es gibt kostenlose Girokonten (auch mit Zinsen), Girokonten mit Kreditkarte und beides.

Der aktuelle Stand der Liste ist der 12 September 2016

 

Bestes Girokonto gesucht? Hier findet man eine Auswahl der besten Girokonten

Welches ist das bestes Girokonto

Viele Menschen suchen nach dem besten Girokonto. Banken, die Girokonten anbieten, gibt es wie Sand am Meer. Doch das beste Girokonto für sich zu finden kann eine große Herausforderung sein.

Der Wettbewerb der Banken bringt immer interessante Angebote hervor. Einige Banken locken Kunden an, indem sie nicht nur ein kostenloses Girokonto anbieten, sondern auch versprechen jedem Kunden, der neu ein solches kostenloses Girokonto eröffnet eine Prämie auszubezahlen. Die Banken liefern sich einen heftigen Wettstreit. Viele Angebote unterscheiden sich kaum voneinander.

Kostenlose Girokonten bieten viele Banken. Dennoch gibt es kaum ein Konto, für das man am Ende gar nichts zahlt. Abhebungen an fremden Geldautomaten schlagen ebenso ins Kontor wie der Dispokredit. Die FMH weiß, wo Bankkunden am besten wegkommen.

Ob für den Gehaltseingang oder die Online-Überweisung, an ihm führt kein Weg vorbei: das Girokonto. Hamburg bietet mit seiner dichten Bankenlandschaft viele Möglichkeiten, ein Girokonto einzurichten. Von lokal verankerten Instituten wie Hamburger Volksbank und Hamburger Sparkasse über Großbanken wie Deutsche Bank und Commerzbank bis hin zu zahlreichen Direktbanken gibt es viele Anbieter. Neu-Hamburger, die auch ihrem Geld ein neues Zuhause geben wollen, profitieren dabei ebenso von dem Wettbewerb wie alteingesessene Hanseaten. Denn Girokonto ist nicht gleich Girokonto und ein Vergleich kann sich auszahlen. So haben die Banken eine unterschiedliche Gebührenstruktur und umwerben ihre Kunden gerne mit Extraleistungen. Quelle

Wer bei seinem Girokonto den preisgünstigsten Anbieter der Stadt wählt, kann mehr als 150 Euro im Vergleich zur bisherigen Kontoverbindung sparen – Jahr für Jahr. Die tz zeigt Ihnen an einem Musterbeispiel, wie Sie Ihr bestes Konto finden. Zusatzleistungen: Häufig ist die Kostenbefreiung daran geknüpft, dass das Girokonto online geführt wird. Geben Kunden Überweisungen in Papierform in Auftrag oder reichen Verrechnungsschecks ein, kann die Kostenfalle zuschnappen. Gebühren von zwei oder drei Euro pro Überweisung sind keine Seltenheit. Quelle

Die persönlichen Ansprüche an ein Girokonto

Jeder Mensch stellt seine eigenen Anforderungen an ein Girokonto. Das hängt vom Alter und vom Einkommen ab, ein bestes Girokonto kann es aus Gründen der Individualität der Kunden eigentlich nicht geben. Je nachdem, worauf man seinen Fokus legt, ist für den Einen das beste Girokonto ein kostenloses und für den anderen eines, das eine dicke Prämie verspricht, anschließend aber Gebühren verursacht. Studenten haben nicht nur andere finanzielle Grundlagen, sie haben sicherlich auch andere Gewohnheiten als Geschäftsreisende. Deshalb sind die Angebote für ein gutes Girokonto sehr verschieden und jeder kann sich sein bestes Girokonto heraussuchen. Quelle

Mit einem Online-Konto fährt man in aller Regel deutlich günstiger. Auch wenn die Unzufriedenheit mit der Bank groß ist – ob man sein Girokonto kündigt, überlegt man sich in aller Regel zweimal. Zwar ist der Wechsel schnell erledigt, danach droht aber Arbeit. Schließlich muss man Daueraufträge ändern und Arbeitgeber, Vermieter, Versorger und diverse andere Stellen über die neue Bankverbindung informieren . Diesen Aufwand nimmt man nur auf sich, wenn man ein Girokonto mit Top-Bedingungen findet. n-tv hat eine Finanzberatung beauftragt, die besten Konten für zwei Musterkunden zu finden. Ausgewertet wurden die Angebote der letzten sechs Monate. Und weil ein Filialkonto nicht ohne weiteres mit einem Online-Konto vergleichbar ist, wurden für beide Kontoarten separate Analysen erstellt. Quelle

Die beste Adresse für ein kostenloses Girokonto sind die deutschen Direktbanken. Eine Direktbank betreibt keine oder nur wenige regionale Filialen und bietet ihren Kunden alle Leistungen via Onlinebanking über das Internet an. Online können Überweisungen, Lastschriften und Daueraufträge in Auftrag gegeben werden. Über ein Online-Formular oder über eine Telefonhotline steht die Direktbank ihren Kunden in allen Fragen Rede und Antwort. Bargeld gibt es wie gewohnt am Automaten.
Verbraucher, die ihre Bankgeschäfte online erledigen, finden ihr bestes Girokonto zum Nulltarif bei den Direktbanken. Die meisten Direktbanken erheben keine Gebühren für die Kontoführung über das Internet. Anders die Filialbanken: Ihre kostenlosen Girokonten sind meist an Bedingungen geknüpft. Als Bedingung für die kostenlose Kontoführung wird entweder eine dauerhafte Mindestgeldeinlage oder ein fester Mindestgeldeingang auf dem Girokonto voraus gesetzt. Quelle

Einige Konten werden Sie in des Testberichten der Finanztest immer wieder unter den besten Konten finden, beispielsweise das DKB Cash Konto, das Netbank Girokonto oder das Postbank Giro Plus. Das Girokonto von der DKB kann ich als Kunde selbst nur als bestes Girokonto weiterempfehlen. Es ist gebührenfrei, egal ob ein Geldeingang stattfindet oder nicht. Die Dispozinsen sind niedriger als bei fast allen anderen Konten. Mit der kostenlosen Visa Karte können Sie an jedem Automaten jeder Bank gebührenfrei Bargeld abheben. Ich habe noch einige andere Girokonten. Zum Beispiel bei der Comdirect oder SEB aber das DKB Konto finde ich am Besten. Quelle

Welche Bank bietet das beste Girokonto?

Besonders häufig tauchen die DKB und die Comdirect auf, die meist auf den ersten zwei Plätzen zu finden sind. Beide Banken bieten kostenlose Girokonten an, die mit einem niedrigen Soll-Zins-Satz und einem akzeptablen Habenzinspunkten können. Zudem gibt es keine versteckten Kosten und ein bestimmter monatlicher Geldeingang ist auch nicht notwendig.

Andere Banken tauchen ebenfalls häufig auf, finden sich allerdings auf den unteren Rängen. Hierzu gehören vor allem Girokonten, für die man eine monatliche Grundgebühr bezahlen muss. Nach einigen Rechenspielen mussten wir jedoch feststellen, dass sich auch diese Girokonten unter Umständen lohnen können. Quelle

Bestes Girokonto – Welches ist es also? Sowohl für die Verbraucher, wie auch für die Banken ergeben sich durch das Mobilebanking eine Reihe von Vorteilen. Die Banken sehen in Mobile Banking einen zusätzlichen Distributionskanal, was der Grund sein dürfte, weshalb Mobile Banking in Zukunft im Rahmen der Multikanalstrategie von bald noch mehr Banken eine wichtige Rolle einnehmen könnte. Der wichtigste Vorteil, der sich für Verbraucher bei den meisten Banken ergibt ist der, dass das Mobile Banking bzw. nach einer Probezeit zu einem recht geringen Preis erhältlich ist. Diese Kosten kommen natürlich noch zu den normalen Kontoführungsgebühren hinzu, was beim Vergleich auf der Suche nach dem besten Girokonto berücksichtigt werden muss. Quelle

Bestes Girokonto 2015

Unerlässliche Voraussetzungen um Bestes Girokonto 2015 zu werden sind: eine kostenlose Kontoführung, kostenfreies Tätigen von Überweisungen, unentgeltlicher Bezug von Kontoauszügen und EC Kartennutzung ohne Berechnung von einem Entgelt. Diese Konditionen bieten vor allem die Direktbanken, wobei die Vorzüge oft noch gekoppelt sind an weitere attraktive Leistungen, den Geldeingang und den Zahlungsverkehr betreffend.

AVL Kunden genießen an diesem Punkt den unschätzbaren Vorteil, dass einige der AVL Partner durchaus gute Chancen auf den Titel Bestes Girokonto 2015 haben. Zu diesen leistungsstarken Partnern gehören comdirect und CortalConsors sowie noch weitere Direktbanken. Vor allem die schlanken Strukturen dieser Direktbanken machen sie extrem wettbewerbsfähig und zu heißen Anwärtern auf den Titel Bestes Girokonto 2015. Quelle

Das beste Girokonto für Ihren individuellen Bedarf Tabellenspitze oder Abstiegsplatz? Werden bei Tests vom Girokonto der Banken und Sparkassen die Höhe der Grundgebühren, der Service oder die Zinsen für Dispositionskredite unter die Lupe genommen, ist den Ergebnissen große Aufmerksamkeit garantiert. Um das beste Angebot für den eigenen, individuellen Bedarf zu finden, ist aber meistens noch zusätzliche Arbeit von Nöten. Denn die Platzierungen in den offiziellen Rankings beziehen sich auf vorgegebene Musterfälle, die nur bei wenigen Kunden genau so zutreffen. In dieser pdf Datei können Sie alles dazu lesen

Das beste Girokonto für Firmen

Im privaten Bereich ist das Girokonto nicht mehr wegzudenken. Das Girokonto für Firmen funktioniert ähnlich. Allerdings ist es für Unternehmen nicht ganz einfach, das passende Konto zu finden, denn wie bei allen anderen Finanzprodukten, gibt es auch beim Girokonto viele Anbieter und Produkte, die eine Auswahl schwer machen. Nicht in jedem Fall muss ein Unternehmen sich ein Firmenkonto zulegen. Einzelunternehmen und Freiberufler dürfen auf das private Girokonto zurückgreifen und dieses als Geschäftskonto nutzen. Eine AG oder GmbH muss ein Geschäftskonto führen. Mit einem Girokonto Vergleich lässt sich schnell das passende Konto finden. Quelle

Nützliche Dokumente und Downloadmaterial

Im Girokonto Vergleich von CHECK24 können Verbraucher die Konditionen der Banken übersichtlich und unkompliziert miteinander vergleichen. Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass jeder Kunde garantiert das passende Girokonto findet und dauerhaft von niedrigen Gebühren und erstklassigem Service profitiert. Damit der Girokontowechsel reibungslos über die Bühne geht, finden Kunden an dieser Stelle kostenloses Downloadmaterial mit wichtigen Informationen, Checklisten, Formularen sowie Tipps zur Anbietersuche.
Girokonto: So klappt der Wechsel – Dieses Download-Dokument ermöglicht Verbrauchern einen reibungslosen Wechsel ihres Girokontos. Dafür werden eine Checkliste mit zu informierenden Zahlungspartnern sowie diverse Vorlagen, beispielsweise für die Kündigung des Altkontos, bereitgestellt.

Checkliste: Das richtige Girokonto finden – Bargeldversorgung, Kontoführungsgebühren oder Dispozinsen: Bei der Wahl des richtigen Girokontos gibt es einige wichtige Punkte zu beachten. Mit Hilfe dieses Download-Dokumentes finden Verbraucher Schritt für Schritt das passende Angebot.

Postident: Ablauf und Zusatzinformationen – Das Geldwäschegesetz schreibt vor, dass sich Verbraucher vor jeder Kontoeröffnung mit einem Ausweisdokument identifizieren müssen. Direktbanken ermöglichen dies durch das Postident-Verfahren. Hier erfahren Kunden alles Wichtige zum Ablauf.

die Downloads sind zu finden bei www.check24.de

Was ist beim besten Girokonto wichtig? Fragen

• Kostenlose Bargeldversorgung an möglichst vielen Geldautomaten
• Eine bedienerfreundliche Webseite mit sicherem Onlinebanking
• Niedrige Dispozinsen
• Kreditkarte kostemlos
• Image der Bank
• Einlagensicherheit

Was auch immer wichtig ist, die meisten Banken hier geben ein gutes Bild ab. Man sollte nur wissen, dass sich mittlerweile eine ganze Menge Geld sparen lässt ohne irgendwelche Nachteile. In der derzeitigen Wirtschaftslage bei der die Wirtschaftskrise noch nicht für alle Personen ausgestanden ist, ist es wichtig, nach Einsparmöglichkeiten zu suchen.

Merkmale des besten Girokonto

Kontoauszüge kostenlos

Ein kostenloses Girokonto soll, was nicht bei allen Anbietern der Fall ist, auch die Kontoauszüge kostenlos zum Download im Internet bereitstellen. Diese Option ist allerdings nicht bei allen Banken eine Selbstverständlichkeit. Andere Banken machen dies erst nach einem Jahr.

kostenloses Girokonto

Das moderne Girokonto ist kostenlos. Dies bedeutet, dass keine Kontoführungskosten anfallen und lediglich für Zusatzleistungen bezahlt werden muss. Auch wenn es nach wie vor Girokonten gibt, für die man Kontoführungsgebühren bezahlen, es gibt genügend Banken mit einem kostenlosen Girokonto.

Startguthaben bzw. Eröffnungsprämie

Seit geraumer Zeit bieten einige Banken ihren Neukunden ein Girokonto inkl. Startguthaben bzw. Eröffnungsprämie. (50-100 Euro bei Kontoeröffnung) Oft sind derartige Angebote aber auch an Bedingungen, wie eine aktive Nutzung geknüpft.

Einige Banken haben sich zu Geldautomaten-Verbünden zusammen geschlossen. So kann man beispielsweise als Kunde der Norisbank bei allen Mitgliedern der Cash-Group (ca. 7.000 Automaten)

kostenlos Bargeld abheben

Achten Sie in jedem Fall auf ausreichende Möglichkeiten, um Bargeld von Ihrem Girokonto abheben zu können und, wenn es gewünscht ist, das es kostenlos ist.

EC-Karte

Zum Girokonto bekommt man standardmäßig eine EC-Karte bzw. Girokarte mit dazu. Sie kann zum abheben von Bargeld oder zum bezahlen genutzt werden. In den meisten Fällen ist die EC-Karte inkl. Partnerkarte kostenlos.

Sicherheit

Alle Banken aus einem EU-Land sichern Einlagen bis zu 100.000 Euro ab. Die meisten deutschen Banken bieten sogar darüber hinaus Schutz.Die Banken arbeiten beständig an neuen Sicherheitssystemen. Eine 100-prozentige Sicherheit gibt es natürlich trotzdem nicht.

Girokonto Vergleich

Warum Girokonto Vergleich nutzen? Durch unseren Girokonto Vergleich kann jederzeit das Konto gefunden werden, dass den eigenen Vorstellungen entspricht, möglichst noch durch Testsiegel ausgezeichnet sind, möglichst viele und dennoch günstige bis sogar kostenfreie Leistungen bietet. Wer auf den persönlichen Service am Bankschalter verzichten kann, sollte auf die Angebote der Direktbanken zurückgreifen, bei denen nicht selten eine Kontoeröffnung zusätzlich noch mit einem attraktivem Startguthaben optimiert wird. Quelle

Vergleich: Wie fair ist Ihr Girokonto? Das Ranking zeigt in der Bewertungsspalte, wie zufrieden FOCUS-Online-User mit ihrer Bank sind. Auch Sie können ihr Kreditinstitut bewerten: Per Klick auf eine Bank landen Sie im Bewertungstool. Im Girokonto-Vergleich können Sie neben den Bewertungen der FOCUS-Online-User einsehen, wie viele Siege eine Bank aktuell schon bei anderen unabhängigen Tests errungen hat.

Zudem sehen Sie,  ob die Führung des jeweiligen Girokontos  zu hundert Prozent kostenlos ist. Besonders wichtig für Weltenbummler: Der Vergleich zeigt auch, wie gut die Bargeldversorgung bundes- und weltweit ist. Also an wie vielen Automaten Sie kostenlos Bargeld von ihrem Girokonto abheben können. Quelle

Girokonto Test

Fachzeitschriften wie Euro, FinanzTEST oder FocusMoney vergeben regelmäßig Testsiegel für Banken. Durch regelmäßige Tests werden Girokonten auf eine Vielzahl von Faktoren geprüft. Kriterien sind Kundenfreundlichkeit, Service, Erreichbarkeit etc. Diese Girokonto Testergebnisse helfen dabei eine gute Wahl für das beste Girokonto zu treffen. Dabei wird versucht die Bedürfnisse der Bankkunden zu berücksichtigen, um dem Verbraucher bei der Kontoauswahl zu unterschützen. Zu den bekanntesten Finanztests gehören Finanztest, FMH, N-TV.

Bestes Konto laut Stiftung Warentest Im Onlinebereich ist das die DKB. Beim Onlineabschluss können Kunden laut Stiftung Warentest besonders viel Geld sparen und bekommen in manchen Fällen sogar bessere Konditionen oder Zusatzoptionen geboten. Gehen Sie über unser Vergleichsformular direkt zum Anbieter und schauen Sie sich die aktuellen Angebote für 2014 an.

Auch nach einer Studie der Finanzberatung FMH und dem TV-Sender n-tv konnte die DKB Bank als Testsieger abschließen. Lediglich im Bereich der Filialbanken ist die Targobank die mit dem besten Girokonto. Quelle

Girokonto eröffnen

Der Weg zum Girokonto Testsieger ist kurz, denn beim man braucht nur wenige Angaben zum eröffnen eines neuen Girokontos. Zunächst wird der monatliche Zahlungseingang abgefragt, denn bei einigen Angeboten ist eine regelmäßige Einzahlung Bedingung.

Kontowechsel

Auch wenn die Unzufriedenheit mit der Bank groß ist ob man sein Girokonto kündigt, überlegt man sich in aller Regel zweimal. Zwar ist der Wechsel schnell erledigt, danach droht aber Arbeit. Diesen Aufwand nimmt man nur auf sich, wenn man ein Girokonto mit Top-Bedingungen findet.

Ein Kontowechsel ist meistens kostenfrei. Die alte Bank darf für die Schließung keine Gebühren verlangen, Gebühren für die Eröffnung eines Kontos sind unüblich. Wer sein altes Girokonto kündigen will, sollte das am besten schriftlich tun. Reagiert die Bank auf das Schreiben nicht, kann das zweite als Einschreiben versendet werden.

Nachteile

  • Selbst ein scheinbar kostenloses Girokonto hat gelegentlich mit versteckten Gebühren
  • Zinsen beim Dispokredit können hohe Kosten verursachen
  • Als Anlagekonto ungeeignet, da beim Girokonto die Zinsen spärlich ausfallen

Von Seiten der Bank können Girokonten als sicher gelten: Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Ihr Kreditinstitut pleitegeht, ist Ihr Geld durch die Einlagensicherung geschützt. Im alltäglichen Zahlungsverkehr kommen erprobteSicherheitsverfahren zum Einsatz. Um das Restrisiko zu minimieren, sollten Sie als Kunde mithelfen:

  • Überprüfen Sie Ihre Kontoauszüge auf Unregelmäßigkeiten
  • Verwahren Sie Ihre Zugangsdaten und EC-Karte sicher
  • Lassen Sie Ihr Girokonto im Verlustfall sperren
  • Überprüfen Sie Überweisungen auf Zahlendreher

Quelle

Checkliste – Bestes Girokonto from girokonto

News

Die deutschen Großbanken setzen wieder verstärkt auf das Geschäft mit privaten Kunden.
Währenddie Commerzbankals Nummer zwei der Branche von einem erheblichen Kundenzustrom berichtet, prüft dieDeutsche Bankaktuell, wie sie ihr Privatkundengeschäft möglichst europaweit neu aufstellen kann. Notwendig sei vor allem eine gewisse Größe der Einheit, sagten die Co-Chefs Jürgen Fitschen und Anshu Jain der „Welt am Sonntag“. „In unserer Branche gibt es noch keinen wirklichen europäischen Markt. Gerade das Privatkundengeschäft ist immer noch weitgehend eine nationale Angelegenheit“, sagte Fitschen. Gegenüber den Banken in den USA bedeute diese Zersplitterung einen Nachteil: „Diese Einheiten sind zu klein, um langfristig alleine überleben zu können.“ Quelle

Fazit

Die Entscheidung für eine Bank sollte bevorzugt nach dem Gesamteindruck und dem Gesamtpaket getroffen werden. Wer auf persönlichen Kontakt Wert legt und ein großes Filialnetz sucht, entscheidet sich für eine Sparkasse oder eine Genossenschaftsbank. Hier findet man viele Geldautomaten und bei Bedarf eine Filiale, in der man persönlich vorsprechen und Bankgeschäfte realisieren kann.

Zusammenfassend kann man sagen, dass ein wirkliches Top-Girokonto neben einer kostenlosen Kontoführung auch mit einer unbegrenzten Anzahl an monatlich kostenfreien Buchungen und evtl. einer kostenfreien Kreditkarte aufwarten können sollte. Wenn dieses Gesamtpaket dann noch mit einem hohen Guthabenszins abgerundet wird, steht dem Prädikat "Top-Girokonto" wirklich nichts mehr im Wege. Faktisch ist es leider so, dass nur die wenigsten Banken ein solch optimales Girokonto im Angebot haben. Oft sind zwar viele der genannten Bestandteile enthalten, andere aber wiederum überhaupt nicht – hier gilt es, die bestehenden Angebote zu vergleichen und für sich das Maximum an Vorteilen herauszuholen. Besonders hilfreich kann sich in diesem Zusammenhang ein so genannter Girokontovergleich bemerkbar machen – Vergleiche dieser Art kann man kostenlos auf diversen Seiten im Internet finden. Quelle

Deutsche Kreditbank DKB – Bestes Girokonto – BankingCheck Award 2013

Die Deutsche Kreditbank DKB wurde bei der Preisverleihung des BankingCheck Award 2013 mit der Auszeichnung Bestes Girokonto prämiert. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Award an Herrn Thomas Teuber und die gesamte DKB.